Sylvana Grabitzki

nachhaltig

begleiten

Profil

nachhaltig begleiten

Unser Rollenverständnis als Dienstleister lässt sich gut mit einem guten Lebensmittelgeschäft vergleichen: Wir sind gut sortiert und haben nur im Angebot, was wir selbst (aus-)probiert haben und empfehlen können. Dabei versuchen wir möglichst vielen Geschmäckern etwas anzubieten.

Wir vergeben kein Patentrezept - wir machen Angebote und fördern so die eigene Lösungskompetenz.

Es ist uns ein zentrales Anliegen, Menschen dahingehend zu unterstützen, mehr Ausgeglichenheit, Gesundheit und Zufriedenheit zu finden. Da dies oft nur mit einem Erkennen und einer Veränderung „alter Muster” einhergeht, versuchen wir Menschen im positiven Sinne „nahe zu treten”, zu berühren und manchmal auch zu irritieren.

Sylvana Grabitzki Vita

Sylvana Grabitzki
  • Sylvana Grabitzki

    • 15+ Jahre Inhaberin von Sylvana Grabitzki Training und Coaching Self-Leadership
    • 20 Jahre Felderfahrung in der Arbeit mit Führungskräften
    • 8 Jahre Lehrbeauftragte, Hochschule Furtwangen
    • Arbeitet mit DAX und mittelständischen Unternehmen wie BASF, Bühler, Graubündner Kantonalbank, K+S, KOCH Pac-Systeme, Läderach, Losan Pharma, Mettler-Toledo, Novartis, SICK, Sto, Straumann, Stryker, Takeda, Testo, WWF, Zeiss, ZfU, Z-Laser
    • Mit-Autorin Fach- und Sachbuch, Beltz Verlag 2012, GU 2013
  • Arbeitsschwerpunkt/Expertise

    • Selbstmanagement
    • Resilienzstärkung
    • Life-Balance
    • Konfliktklärung
    • Starke Führungskräfte/Mindful Leadership
    • Training, Coaching, Workshop Facilitation
  • Arbeitsstil / Transfersicherung

    • Ressourcenorientiert
    • Lösungsorientiert
    • Erfahrungsorientiert
    • Musterbrüchig
  • Qualifizierung

    • Zertifizierte Trainerin, Prozessbegleiterin und Coach
    • Zertifizierte Blended Learning Trainerin
    • Hypno-systemisches Coaching, Zürcher Ressourcen Modell, NLP, Psychodrama, Impact Coaching, Persönlichkeitsmodelle & Teamrollen, Systemisches Denken in Training & Beratung, Erlebnispädagogik, Embodiment, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Priming, Mentaltraining, Kontemplative Techniken, QiGong-Lehrerin

    • Ausgebildet von:
      Prof. Dr. Gerald Hüther, Gehirn und Körper (Göttingen)
      Dr. Maya Storch, Ressourcenarbeit und Embodiment (Zürich)
      Dr. Danie Beaulieu, Impact-Coaching (Kanada)
      Dr. Bernhard Trenkle, Hypno-systemische Kommunikation (Rottweil)
      Dr. Gunther Schmidt, Kompetenzaktivierung in Beratung und Coaching (Heidelberg)
      Dr. Michael Bohne, PEP, Emotionales Selbstmanagement (Hannover)
      Matthieu Ricard, Kontemplative Techniken, Mindfullness (Nepal)
      Fred von Allmen, Achtsamkeit und Mediatation (Schweiz)
      Shi Xinggui, & Shi Yan Bao, QiGong Shaolin (China, Berlin)
      Carol Wilson & Joseph Goldstein, Inside Meditation, IMS (Masachusetts)
  • Arbeitssprachen

    • Deutsch: Muttersprache
    • Englisch: CEFR C2
    • Schweizerdeutsch
  • Studienabschluss

    • Forstwissenschaften, Universität Freiburg
    • Soziologie, Universität Osnabrück
  • Referenzen

    • AGV Chemie (Baden-Baden), BASF (Ludwigshafen), Bühler (Uzwil), Carl Zeiss (Jena), Coherent Munich (Gilching), Faller (Waldkirch), Graubündner Kantonalbank (Chur), HFU Akademie (Furtwangen), KOCH Pac-Systeme (Pfalzgrafenweiler), K+S (Kassel), Läderach (Enneda), Losan Pharma (Neuenburg) Mettler-Toledo (Greifensee), Novartis (Stein, Basel), Rapp Management (Basel), SICK (Waldkirch), Straumann (Basel, Freiburg), Takeda (Konstanz), Testo (Lenzkirch), Uhlmann Pac-Systeme (Laupheim), WWF Deutschland (Berlin), ZfU (Thalwil), Z-Laser (Freiburg)

Partner

Starke Partner an meiner Seite

Dr. Thomas Späth & Partner

Partner für gender-spezifische Life-Balance Trainings

www.thomas-spaeth.de

schmidpm

Partner für Großgruppenmoderation und prozessorientierte Führungsarbeit

www.schmidpm.ch

Starke Führungskräfte
Grundkraft

Partner für Führungskräfteentwicklung

www.starke-fuehrungskraefte.net

freiburg INSTITUT

freiburg INSTITUT

Partner für wissenschaftlich fundierte „Erfolgsfaktoren im Coaching” und „Erfolgsfaktoren der Führung”

www.freiburg-institut.de